· 

Wertschätzen Sie sich selbst...

Wie geht es Ihnen heute?

 

Achten Sie heute doch einmal auf Ihre Gedanken! Sind diese eher negativ oder eher positiv? Wie sprechen Sie mit sich selbst?

 

Albert Einstein sagte:

"Die einzigen wirklichen Feinde eines Menschen sind seine negativen Gedanken."

 

Gedanken haben Magnetkraft!

Was wir denken, das ziehen wir an und sind wir. Wenn wir negative Gedanken pflegen, beeinflussen wir uns selbst negativ: unser Verhalten, unsere Gesundheit, unser Leben, ja den ganzen Lebensstil.

 

Dr. Randolph Stone (Begründer Polarity Therapie) sagte: "Our mind conditions our Experience".

 

Die beiden so unterschiedlichen Männer waren sich auf unterschiedlicher Ebene einig: Wir sollten auf unsere eigene Gedanken achten! 

 

Und DAS funktioniert! Fangen wir an, liebevolle, wertschätzende Gedanken zu pflegen, wird sich unser Verhalten, unsere Wohlbefinden verändern. Dabei funktioniert es aber nicht, einfach negative durch positive Gedanken zu ersetzen, wie viele das uns weis machen wollen. 

 

Es braucht Ihren Willen, Ihren persönlichen Entscheid und Ihre Ausdauer, diesen Weg achtsam zu gehen. Dann fangen sich Dinge an zu ändern. So einfach und doch so herausfordernd ist es...

 

Mehr zu Achtsamkeit hier

 

Ich wünsche Ihnen heute einen liebevollen und achtsamen, regnerischen Feiertag!