Körper- und Energiearbeit

Die Behandlung mit den Händen - von Kopf bis Fuss

"Leben ist Energie in Bewegung"

Die Körper-Energie-Arbeit steht im Mittelpunkt jeder Polarity-Sitzung, um Blockaden und Schmerzen zu lösen, die ihre Ursachen auf verschiedenen Ebenen haben können: auf der feinstofflich-geistigen, emotionalen oder körperlichen.

 

Indem die Energie wieder in ihren natürlichen Fluss gelenkt wird, können diese Blockaden, die sich als Symptome oder Krankheiten manifestieren, gelöst werden. Dabei sind häufig die mentale Ebene und/oder Organe, Knochen, Muskeln, Gelenke und Gewebe betroffen.

 

Stelle dir polare, sanfte Berührungen, Schaukelbewegungen, spezielle Dehn- und tiefe Drucktechniken am bekleideten Körper vor. Sie lassen dich nach einer Behandlung - je nach individueller Situation - ruhig und gesammelt, innerlich bewegt oder auch voller Tatendrang fühlen.

 

Eine Polarity Sitzung aktiviert die energetische "Blaupause", unter der du das natürliche Wissen deines Körpers um einwandfreie Funktion und Gleichgewicht verstehen kannst. So kann sich nach und nach das volle körperliche und geistige Potential entfalten.

Mit Polarity unterstütze ich dich bei

Anliegen ganz unterschiedlicher Art:

  • Chronische Müdigkeit, Erschöpfung, Burnout überwinden
  • Ängste, Panikattacken, Depression überwinden
  • Nervosität, psychosomatische Beschwerden überwinden
  • Chronische Krankheiten und Schmerzen lindern
  • Verdauungsstörungen, Schlafstörungen, Migränen lindern/loswerden
  • Hochsensibilität stärken
  • Mutter und Baby nach der Geburt

 

Polarity gilt ausserdem als sehr gute Unterstützung und Begleitung

  • zur Schulmedizin bei Krankheiten, Unfällen oder vor/nach Operationen
  • in der Rehabilitation (Heilungsprozess verbessern)
  • in schwierigen Lebenssituationen wie Trauer- und Veränderungssituationen, Lebenskrisen, Wechseljahren, kurz- oder längerfristigen Überlastungssituationen

 Polarity - eine von der OdA KT anerkannte Methode der KomplementärTherapie